head1.jpghead3.jpghead5.jpghead6.jpghead8.jpghead9.jpg

Sommerfest/ Ausstellung 2011

Am 04.09.11 war unser gemeinsames Sommerfest mit Karin und den schwarzen Panthern. Es waren unglaublich viele Leute dort, die teilweise viele viele Kilometer gefahren sind um an dem Fest teilzunehmen. Sogar unsere Freunde aus Polen haben die lange Fahrt auf sich genommen um teilzunehmen und ihre Hunde auf der gleichzeitig statt findenden Ausstellung des DASV vorzustellen. Magda, Beata und ihre Männer sind 1000km gefahren um sich viele Hunde aus den Linien des schwarzen Panthers anzuschauen.

Besonders gefreut hat mich, dass ganz viele von Merlins Nachkommen da waren. Sogar eine von Merlins ersten Enkeltöchtern, eine Tochter von Lobo, war da.

Die meisten habe ich das letzte Mal als Welpe gesehen, danach habe ich zwar viele Bilder bekommen, aber so viele in Natura zu sehen war einfach toll.

Das schönste Erlebnis an diesem Tag war die Zuchtgruppe vom schwarzen Panther zu sehen und daran mit Merlin, Gaya, Nirvana und Avatar teilnehmen zu können. So viele tolle Hunde habe ich noch nie auf einmal gesehen.
Noch mehr hat sich Karin darüber gefreut, die kann wirklich stolz auf ihre Zucht sein!

An der Ausstellung des DASV habe ich mit Whizzard und Merlin teilgenommen. Und obwohl es nur zwei Hunde waren war es viel Rennerei und es blieb leider nur wenig Zeit sich in Ruhe zu unterhalten. Alles war vom DASV straff organisiert, so dass keine Pausen entstanden sind und uns nicht mal die Zeit blieb am Spaßparcours und Wesenstest teilzunehmen :-(

Für die meisten Besucher war es die erste Ausstellung und einige haben sie genutzt um ihre eigenen Hunde auszustellen. So war das Sommerfest leider sehr ausstellungslastig,  aber die Ringe waren immer gut besucht.

In der offenen Klasse der Rüden, an der ich mit Merlin teilgenommen habe, waren alleine 14 Hunde vertreten. Das war schon wirklich sehenswert.

re21.jpg
Karin mit Conan startete ebenfalls in der offenen Klasse Rüden

re49.jpg
Ebenfalls Teilnehmer der offenen Klasse

re27.jpg
Conan und Merlin im Ring

re30.jpg
Merlin wurde in der offenen Klasse zweiter von 14 Rüden. Er musste sich nur Conan geschlagen geben, der übrigens auch Best in Show gewann.

re20.jpg
Whizzard bei seiner ersten Ausstellung, er hat sich super geschlagen und konnte ebenfalls den zweiten Platz erreichen. Leider hat er ein wenig gehumpelt weil er sich bei der Toberei mit Gaya eine leichte Zerrung zugezogen hat. Sonst hätte er gewonnen.

re10.jpg
Beata mit King vom Haus Tchorz, er hat die Junghundklasse gewonnen.

re25.jpg
Blizzard, ein Sohn von Merlin

re26.jpg
Kimon er ist Blizzards Bruder

re2.jpg
Emely Joy vom Sperberwald, die beiden haben das super gemacht

re4.jpg
Carola mit Allegra, Merlins Enkeltochter

re5.jpg

re8.jpg
Magda mit Karera Herbu Czarny Wilk

re3.jpg

re9.jpg
Shandar

re11.jpg
Karin mit Dakota, nur 5 Monate nach ihren 13 Welpen...

re15.jpg
Wotans Sohn Rex, er hatte zu viel Energie und Quatsch im Kopf :-)

re12.jpg
Noch mal Rex

re13.jpg
Martin und Shetan

re14.jpg
Carola mit Il Tarek, er hat die Junghundklasse gewonnen.

re16.jpg
Il Tarek

re17.jpg
Karin mit Dakota im Ring

re18.jpg
Whizzard

re22.jpg

re23.jpg
Isidor vom Zehnergrund

re24.jpg
Adam mit seinem Juno Herbu Czarny Wilk

re31.jpg
Amigo

re32.jpg
Noch ein Amigo

re38.jpg
Sandra mit Bengasha

re47.jpg
Conan

re41.jpg

re62.jpg
Merlin

re43.jpg
Kimon

re76.jpg
Melanie mit Koopa

re191.jpg
Wirklich toll hat sich die schon 11jährige Hüdnin Rica von Schloß Bladenhorst präsentiert.

re169.jpg
Einmarsch zur Zuchtgruppe der schwarzen Panther.

re35.jpg
Leider passten nicht alle auf ein Bild. Hier Dakota ihrer Tochter Gaya ihren Enkeln Nirvana und Avatar und Merlin

re70.jpg
Jazz, eine Tochter von Dakota

re72.jpg
Jazz Schwester Smoke

re115.jpg
Noch mal Smoke

re139.jpg
Merlins Sohn Blizzard

re151.jpg
Skylar

re154.jpg
Merlin

re175.jpg
Alles schwarze Panther

re95.jpg
Chakana, sie hat noch ein paar Tage bis zur Geburt ihrer ersten Welpen.

re34.jpg
Dakota mit zwei ihrer Nachkommen

re36.jpg
Bengasha und ihre Nachkommen Sheetan, Lobo, Koopa und Targo

re37.jpg
Avatar

re149.jpg
Geronimo, ein Bruder von Gaya



Parallel zur Ausstellung lief der Wesenstest. Davon gibt es leider nicht viele Bilder, nach den ersten paar Hunden kam ein dickes Gewitter und alle mussten aus dem Wald flüchten.
re102.jpg
Bei dem Test gab es zwei Sieger, beide erreichten die volle Punktzahl. 
Anja mit Merlins Tochter Shoshony und  Christina Baar mit Amigo.

Eigentlich sollte derjenige gewinnen, der als erstes auf dem Welpenspielplatz ankommt, den versteckten Löffel und das versteckte Ei findet und dann mit Ei auf dem Löffel ins Ziel läuft. Das alles natürlich mit Hund.

re100.jpg
Bernhard erklärt die Übung

re102.jpg
Der Start

re103.jpg
Am Eingang zum Welpenspielplatz

re104.jpg
Beide haben Löffel und Ei gefunden und sind auf dem Rückweg

re105.jpg
Beide beim Mogeln erwischt, dass Ei sollt auf dem Löffel natürlich nicht fest gehalten werden...

re107.jpg
Kurz vor dem Ziel

re109.jpg
Da beide gleich gemogelt haben wurden zwei Augen zugedrückt und beide hatten gewonnen.

re197.jpg
Nirvana hat nach dem Sommerfest die lange Reise nach Polen angetreten. Die Fahrt hat sie übrigens bestens überstanden und größtenteils verschlafen.

re196.jpg

re199.jpg


Da das Sommerfest sehr ausstellungslastig war haben wir uns abends noch mit Karin zusammen gesetzt und besprochen, dass wir das Welpentreffen/ Sommerfest im nächsten Jahr wieder separat machen werden um genügend Zeit für ein gemütliches Zusammensein zu haben.
Wir hoffen, dass alle Besucher so viel Spaß wie wir daran hatten so viele tolle Hunde sehen zu können.

 

 

 

Joomla templates by a4joomla